shake

Shake it wild

Shake it wild

Schüttel Dich Wild!

Irre! Hat man so etwas schon einmal gesehen? Drei verrückte Typen machen sich zum Affen und legen nebenbei Musik der Extraklasse auf. Shake it Wild im Blau in Mannheim!

Der Name ist hier Programm. Das musikalische Repertoire spannt einen weiten Bogen vom R n‘ B und R n‘ R der Fünfziger, dem Soul und Garagensound der Sechziger, Punk der Achtziger bis hin zu aktuellen Bands wie den Staggers. Hier wird den Subkulturen gefrönt und dabei nicht vor Genregrenzen haltgemacht.

Um in Mannheim wieder eine regelmäßige Veranstaltung zu etablieren, die nicht immer nur den Geschmack des Mainstreams bedient, haben sich Götzilla, Saschberto del Mongo und Little Jimmy Bond an dem früheren Konzept des Ring of Fire orientiert. Mit Götzilla besteht auch personell Kontinuität zum Ring of Fire, der vor einigen Jahren in Mannheim regelmäßig in Clubs aufgelegt und Konzerte organisiert hat. Seitdem der Ring aber nicht länger aktiv ist, hat sich in Mannheim auch musikalisch nicht mehr viel getan. Deshalb das Shake it Wild!

Das breite Spektrum musikalischer Stilrichtungen versetzt die Gäste des Blau jeden zweiten Samstag im Monat derart in Wallungen, dass das Publikum nicht lange still steht und sich stattdessen der Tanzwut hingibt. Neben der Musik beim Shake it Wild überraschen die DJs darüber hinaus jedes Mal mit immer wieder wechselnden Verkleidungen. Ob Astronaut oder Frosch, selbst für Frauenkleider sind die drei sich nicht zu Schade. Goetzilla, Saschberto del Mongo und Little Jimmy Bond – das Trio Infernale der Mannheimer Musikszene.

Shake it Wild!
2. Samstag im Monat

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>