live im blau: WEIRD OMEN

Datum: 30. März 2019
Zeit: 8:00 pm  bis  4:00 am

Musikalisch irgendwo zwischen THE CRAMPS und THE KINKS gelegn, spucken WEIRD OMEN eine einzigartige Mischung aus primitiver Garage, Surfmusik, eine Flut von Trash Brass, jeder Menge Reverb l und Fuzzzzzzy Gitarren Sound aus. Klingt seltsam denkst Du? Aber was bedeutet schon Seltsam!!! Und komisch wie cool seltsam klingen kann. Seltsam, denn das WEIRD OMEN Universum entlehnt sich genauso aus einer Welt der verrückten Galaxien der 50er Jahre wie aus der britischen Popmusik. Sseltsam, wie ihr Line-Up, bestehend aus Gitarre, Saxophon, Schlagzeug und drei Vocals.

WEIRS OMEN als Vorreiter. Der Vorläufer der „Trance-Garage“ mit diesen drei Musikern, die aus verschiedenen bekannten Bands stammen: (KING KAHN & THE SHRINES, BEE DEE KAY & THE ROLLER COASTERS, LOST COMMUNISTS, LIMINANAS, WE ARE NOT INDIANS, PLAYERS GO PLACES, ESCOBAR…).
Man darf gespannt sein auf ein musikaliisches Erlebnis.

Bandweb: http://weirdomen.bandcamp.com

Clip1: https://www.youtube.com/watch?v=jA8yelZfoYg

Aftershow: HANK THE DJ! Ping-Pong-Battle mit STE von SteJeRo!!!!!
Sein Soundtrack explodiert aus original 7-inch Vinyl from cool 50s beatnik-jazz to thrilling rock’n’roll and rhythm & blues to dancable soul and wierd Beat, Exotica, wild Garage and early Punkrock and some trash.

Und weil es passt und zu zweit viel lustiger ist, gibts das Ganze als DJ-Ping-Pong-Battle mit dem STE von STE-JE-RO